Nachwuchs beim Auerrindprojekt

Am Freitag, den 26. Mai haben die beiden Maremmanakühe zwei gesunde Kälber auf die Welt gebracht.

img-20170526-wa0007.jpg
Nachwuchs beim Auerrindprojekt

Es handelt sich um ein Kuh- und ein Bullenkalb.

IMG_2565
Bullenkalb
IMG_2568
Kuhkalb

 

Die beiden sind wohlauf.

Die Zahl der Kälber der F1-Generation ist somit auf drei gestiegen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s