Erste F2 Kreuzung geboren

Great news for the Auerrindproject. At the breeding site in Frankenstein a first F2-cross was recently born. The bull calf is healthy and a cross of the following combination: 25% Sayaguesa, 25% Chianina (both from its father), 25% Maremmana, 25% Watussi (both from its mother). 

Gute Neuigkeiten für das Auerrindprojekt! Am Zuchtstandort Frankenstein ist am vergangenen Wochenende ein erstes F2-Kreuzungskalb geboren worden.

DSC_2769
Mutterkuh Ambra (Watussi x Maremmana) mit dem Bullenkalb

Das gesunde Bullenkalb besteht zu gleichen Teilen aus den Ausgangsrassen Chianina, Sayaguesa, Maremmana und Watussi. Die Kuh hat sich mit dem Kalb von der Herde separiert und ist momentan noch im Bereich des Unterstandes unterwegs.

Der Rest der Herde ist weiter sehr mobil und mittlerweile an der sog. „Dreispitz“ angelangt.

IMG-20200324-WA0012
Die Restherde an der sog. „Dreispitz“ in Bebauungsnähe.

Weitere Kälber sollten in den nächsten Wochen zu erwarten sein.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s