Neuigkeiten zum Zuchtstandort Groß-Rohrheim

Yesterday, the breeding bull and F1 cross Alvarez was finally moved to the herd in the nature reserve Hammer-Au. He will now be the sire for a total number of three F1 crosses and a pure Chianina cow. 

Mit großer Freude kann das Auerrindprojekt mitteilen, dass am vergangenen Dienstag mit etwas Verzögerung nun endlich der Zuchtbulle und F1-Stier Alvarez (Watussi x Sagaguesa) an den Zuchtstandort Groß-Rohrheim (Naturschutzgebiet Hammer-Au) transportiert werden konnte. Er wird dort nun die Gruppe aus F1-Kreuzungen decken sowie die dort ebenfalls befindliche, reinrassige Chianinafärse. Die Gruppe grast dort auf insgesamt etwa 10ha Beweidungsfläche

Hier ein paar Impressionen von der Ankunft:

IMG-20200728-WA0054

IMG-20200728-WA0052


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s