Anpassung der Öffentlichkeitsarbeit

Um das Auerrindprojekt auf internationaler Ebene besser zu präsentieren und vor allem englischsprachiges Publikum stärker einzubinden, haben wir nun eine englischsprachige, öffentliche Facebook-Gruppe zum Auerrindprojekt ins Leben gerufen. Hier werden in Zukunft Schnappschüsse und kurze Informationen gepostet werden wohingegen die Webseite für ausführlichere und wissenschaftliche Beiträge weiter genutzt werden wird. Hier der Link zur Gruppe:

https://www.facebook.com/groups/811592909017815/

Der Name der Gruppe lautet: Aurochs Back Breeding Project Lauresham

IMG_1963


2 Gedanken zu “Anpassung der Öffentlichkeitsarbeit

  1. Wir die Serie „Vorstellung Gründungstiere“ hier noch weitergeführt? Ich würde mich freuen, zumindest über die Kühe, die schon gekalbt haben, Näheres zu erfahren.

    Die Facebook-Seite ist übrigens noch nicht öffentlich einsehbar.

    Gefällt mir

    1. Ja, wir werden die Vorstellung der Gründungstiere auch in Zukunft fortsetzen.

      Bezüglich der Facebookseite: wir mussten feststellen, dass Facebook-Gruppen nur für angemeldete Nutzer sichtbar sind. Aus diesem Grund haben wir nun eine Twitterseite zum Projekt gestartet. Dort ist alles öffentlich zugänglich. Es kommt gleich noch eine entsprechender Eintrag hierzu.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s